Lowell und Fabit – eine starke Partnerschaft

Unsere Mission ist es, das Forderungsmanagement besser zu machen – für alle. Diese Mission wird gestützt durch unsere ethischen, effizienten und innovativen Dienstleistungen im Forderungsmanagement. Wir verpflichten uns zu ethischen Grundwerten und leben diese, zum Wohle aller Beteiligten.

Um unseren hohen Standards gerecht zu werden, sind wir stets auf der Suche nach den besten Lösungen und Partnern. Partnern wie Fabit, einem Berliner Start-Up, das ganz neue Wege in der Kommunikation mit Menschen geht, die aus ganz unterschiedlichen Gründen Schwierigkeiten haben, mit dem ihnen zur Verfügung stehenden Finanzbudget über die Runden zu kommen. Den sympathischen Gründern ist es gelungen, eine intuitiv zu bedienende App zu entwerfen, die von der Finanzübersicht bis zu Coaching-Angeboten ein umfassendes Hilfsangebot für die Nutzer bereitstellt.

Die Fabit-App wurde bereits tausendfach downgeloadet und mit Branchen-Preisen ausgezeichnet.

 

Benefit box

Für den Download und die Nutzung der App gibt es gute Gründe:

  • Hilfe bei der Budgetkontrolle

  • Hilfe bei einer realistischen Ratenplanung

  • Unterstützung durch Buddies

  • Wöchentliche Challenges um finanzielle Gewohnheiten zu optimieren

  • Höchste Datenschutzstandards

  • ...und vieles mehr

„Bei der Organisation der persönlichen Finanzen besteht bei vielen Menschen Nachholbedarf. Fabit stellt den Überblick wieder her und gibt den Nutzern ihre finanzielle Freiheit zurück. Die kostenlose App leistet einen wesentlichen Beitrag zur besseren finanziellen Organisation vieler Haushalte und vertieft zugleich das Wissen um finanzielle Zusammenhänge. Wirtschaftliche Schwierigkeiten lassen sich so künftig besser vermeiden.

Das Konzept des ethischen Inkassos, wie es Lowell schon früh und erfolgreich entwickelt hat, passt wunderbar zu unserem Ansatz. Wir freuen uns, dass sich hier zwei starke Partner mit einem gemeinsamen Ziel gefunden haben.“

Susanne Krehl, Gründerin und Geschäftsführerin von Fabit