Kundenkommunikation

Client Consulting

Viele Unternehmen nutzen Client Consulting Dienste (Kundenberatung), um sich in den unterschiedlichsten Bereichen wie beispielsweise Marketing, IT, Personal, Logistik oder Inkasso eine Unterstützung zur Prozessabwicklung zu sichern.

Was ist Client Consulting? 

Client Consulting (Kundenberatung) ist eine Dienstleistung für Unternehmen, die von externen Fachberatern oder Consultingfirmen erfolgt. Die Kunden- oder Unternehmensberatung unterteilt sich üblicherweise in die Analyse, Planung, Durchführung und Kontrolle eines Projektes.

Die Aufgabenbereiche im Client Consulting sind vielseitig, da die Beratung in nahezu jeder Branche und Abteilung möglich ist. Ein Consulting-Dienstleister kann ein Unternehmen bei einzelnen Projekten oder dauerhaft unterstützen. Da Kunden- bzw. Unternehmensberater für sich keine persönlichen Vorteile aus dem Unternehmen gewinnen können, ist die Beratung völlig wertfrei.

Client Consulting kümmert sich beispielsweise um:

  • Führungsberatung
  • Prozessberatung
  • Organisationsberatung
  • Strategieberatung

Was bedeutet Client Consulting im Forderungsmanagement?

Im Forderungsmanagement unterstützen Client-Consulting-Dienstleister wie externe Inkassobüros das Kreditmanagement eines Unternehmens. Durch die Eintreibung der Schulden von zahlungsunwilligen und -unfähigen Geschäfts- und Privatkunden im In- und Ausland soll die Zahlungsfähigkeit des Kunden gesichert werden.

Ein Inkassounternehmen übernimmt als Client Consultant bei Forderungsabtretungen oder dem Verkauf von offenen Forderungen gewöhnlich das komplette Mahnwesen. Für Unternehmen entsteht dadurch ein geringeres Ausfallrisiko, zusätzlich wird dank regelmäßiger Geldeingänge die Bonität verbessert.

Die Unternehmensberatung durch ein Inkassobüro hat verschiedene Vorteile: Neben einer guten Firmenliquidität sind Planungssicherheit aufgrund von Zahlungsgarantien und Zeitersparnis in der Buchhaltung weitere wichtige Faktoren.